Jonglieren

Diese Rubrik ist ganz meinem liebsten Gehirntraining gewidmet!

Da das Jonglieren, vor allem bei Kindern,  für das Wachstum des Gehirns sowie die Vernetzung beider Gehirnhälften enorm förderlich ist, möchte ich meine Kenntnisse und meinen Enthusiasmus für das Spielen gerne weitergeben. Ja, auch als Erwachsener kann man bestimmte Bereiche des Gehirns noch weiterwachsen lassen, sozusagen "spielend". Welche enormen Vorteile das für Gesundheit und Wohlbefinden bedeutet muss ich kaum mehr erwähnen.

Seit guten 10 Jahren beschäftige ich mich mit neuen Bewegungsabläufen um meinen eigenen Körper herum und denke inzwischen dass die Bewegungsfreiheit im Raum mit der geistigen Bewegungsfreiheit gewissermaßen zusammenhängt. Spezialisiert habe ich mich dabei auf Stäbe verschiedenster Länge, hauptsächlich DevilSticks.

"Leben ist Bewegung, die Abwesenheit von Bewegung ist Tod"

Das folgende Video ist nicht so ernst, trotzdem ein wahrer Hingucker! (leider nicht in freier Wildbahn...aber ich denke er hat da wenigstens richtig Spaß)

 

 

led-stick

seedcamp_2011.jpg

 

stix1.jpg

 

 

Stephan Krippl  |  A 1190 Wien, Daringergasse 12-20/9/1  |  +43 678 1252 110  |  service@kopfnote.at
tunefulCreations